FEIND Kellerei

Balatonfüred-Csopak

Die Weinkellerei FEIND befindet sich in Balatonfõkajár. Die erste, urkundliche Erwähnung geht laut Chronik bis in das Jahr 1086 unter dem Namen Villa Quaiar zurück. Nach späteren Angaben war die erste Aufzeichnung als Balatonfökajár im Jahre 1332. Seit dem Jahre 1437 war die Stadt im Besitz vom Stift Bakonybél, dann von den Klosterfrauen von Veszprémvölgy und schließlich von der Diözese Veszprém. Die Bewohner dieser blühenden Stadt bauten an der Grenze befindlichen Hanglage Rebstöcke an. Diese Tradition führt die Weinkellerei Feind nun weiter.
"Wir konnten die Tradition nicht unterbrechen. Wir beschäftigen uns seit dem Jahre 1993 mit den Rebstöcken und dem Weinanbau. Wir besitzen in etwa 150 Hektar Weinanbaugebiete in Balatonfõkajár, Balatonaliga, Balatonvilágos und Balatonfüred. Es sind hervorragende und sehr beliebte Gebiete, wo wir immer mehr Sorten anbauen. Wir bewirtschaften etwa 150 Hektar Land und erzeugen ca. 20 verschiedene Weinsorten. Auf dem Öreghegy von Balatonfõkajár sind es etwa 100 Hektar. Hier ist der Boden lößig, steinig, mit Tonerde und heterogen. In Balatonvilágos sind es etwa 30 Hektar. Hier befindet sich ein humusreicher und brauner Waldboden. Das Typische an unseren Weinen ist die Sortenreinheit und die frische Fruchtigkeit. Der in den Barique – Fässern gereifte, pralle Rotwein mit einer schmackhaften Tanninstruktur überzeugt mit einer komplexen Geschmackswelt. Unsere größten Erfolge verzeichneten wir unseren 2-Fahnen-Rotweinen Cabernet Franc und Shiraz."
Feind Zoltán - FEIND Kellerei
Zoltán Feind
winzer
6
Region
18
Kellerei
60
Wein
100
Fachleute

Newsletter

Erfahre immer zuerst von neuen Weinen, Angeboten und Aktionen!
cart linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram