Nutzungsbedingungen

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen enthalten die Bedingungen der Nutzung des Webshops (www.borwein.at/de/ch), die Sie mit der Nutzung der Website und des Webshops gleichzeitig akzeptieren.

Die Abgabe von Alkohol, unter 18 Jahre, an Jugendliche ist gesetzlich verboten. Unser Weinwebshop richtet sich ausschließlich für Erwachsene. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie uns, dass der Empfänger älter als 18. Jahre ist.

Die Marke und der Webshop (www.borwein.at / de / ch; im nachfolgenden Webshop) ist das Eigentum den Herr Mag. Ing A. G. Piller, (A – 4400 Steyr, Dr Kompass-Gasse 2, Nachfolgenden: Vertreiber).

Bezüglich des Aufbaus, der Struktur und des Inhalts des Webshops (Onlineshops: www.borwein.at/de/ch), können Sie Auskunft erhalten oder Anmerkungen machen unter office@borwein.at.

Datenschutzrichtlinien

Unsere Dienstleistungen setzen keine Anmeldung voraus, so dass Sie unseren Webshop besuchen und zu nutzen können, ohne persönliche Angaben machen zu müssen.

Bei einem Kauf im Webshop ist es aber unerlässlich, einige Angaben (Name, Lieferadresse…) in bestimmte Felder einzutragen, um den reibungslosen Versand zu gewährleisten. Die freiwillig angegebenen Daten machen die Nutzung des Webshops möglich.

Der Vertreiber wahrt die Rechte der Besucher ihrer Website auf Schutz der persönlichen Daten. Sie speichern die persönliche Daten von Nutzern ausschließlich nach Erteilung der Auskunft über ihre Verwaltung und Verwendung (Art, Zweck und Dauer der Verwendung, Zugangsberechtigten), falls der Besucher diese freiwillig angegeben hat bzw. die Angabe dieser Daten zur Inanspruchnahme der auf der Website angebotenen Dienstleistung notwendig oder von einer Rechtsnorm vorgeschrieben ist.

Bei der Verwaltung und Verarbeitung von persönlichen Daten verfährt der Vertreiber gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinien aufgrund der gültigen europäischen und Datenschutzvorschriften bzw. der Empfehlungen der österreichischen Regierung.

Die vom Inhalt dieser Ziffer abweichende Verwendung der auf der Website vorhandenen persönlichen Daten gilt als Missbrauch personenbezogener Daten.

Urheberrecht

Daten und Informationen, die im Webshop vorhanden sind, gelten als ausschließliches Eigentum des Vertreibers oder wurden mit der ausdrücklichen Erlaubnis des jeweiligen Urhebers oder Markeninhabers verwendet.

Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung, Vermittlung, Ausstellung, Verlinkung oder Veränderung der Website ist ausschließlich mit der vorherigen schriftlichen Genehmigung der Hersteller und des Vertreibers möglich. Ohne Genehmigung sind diese Tätigkeiten streng verboten.

Der Verstoß gegen die oben genannten Punkte gilt als Verletzung des Urheberrechtes, der Handelsmarke oder des geistigen Eigentums, die die bürgerrechtliche oder strafrechtliche Haftung des Nutzers nach sich ziehen kann.

Der Webshop enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Logo und sonstige geschützte Informationen, u. a., jedoch nicht ausschließlich, Texte, technische Beschreibung, technische Zeichnung, Software, Fotos, Videos, Grafiken und Musik. Der gesamte Inhalt des Webshops als kollektives Werk wird gemäß den europäischen Urheberrechtsgesetzen geschützt. Bezüglich der Auswahl, der Zusammenstellung und der Verbreitung des Inhalts bzw. der ursprünglichen Inhalte steht das Urheberrecht dem Vertreiber zu.

Der Nutzer darf den Inhalt weder vollständig, noch teilweise verändern, veröffentlichen, vermitteln oder an dessen Weiterleitung oder Vertrieb beteiligt sein. Auch die Erstellung eines neuen Werkes oder die Verwendung des Inhaltes sind verboten.

Zahlungen

Die angegebenen Preise sind in EUR und freibleibend und verstehen sich inkl. aller gesetzlichen Abgaben und Steuern, Glas und Verpackung. (Versandkosten sind extra). Die Preise sind in Euro pro Flasche. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website (www.borwein.at/de/ch) zum Rücktritt berechtigt.

Zahlungen sollen mit Nachnahme, Kreditkarte, Online Banking (Maestro – Bankomat etc.) erfolgen. Die Rechnung ist innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Rechnungserhalt ohne jeden Abzug fällig. Über dieser Frist werden bankmäßige Zinsen verrechnet. Bestellungen aus Deutschland sind nur mit Kreditkarten möglich. Die Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Lieferungen

Die Lieferungen erfolgen in 6er und 12er Kartonagen. In der Regel erfolgt die Lieferung innerhalb von 15 Werktagen nach Bestelleingang, aber jedenfalls innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Lieferfrist von 30 Tagen ab Bestelldatum. Sollte sich die Lieferung verzögern, werden wir gleich bekannt werden (vor der Frist von 30 Tagen), mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und seine Einverständnis zur späteren Lieferung erhalten. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, jederzeit können Sie vom Vertrag zurückzutreten.

Fragen zur Haftung

Der Vertreiber haftet gegenüber den Nutzern den Besuchern des Webshops nicht für Schäden, die sich aus dem Zugang und Gebrauch des Webshops oder aus dem Mangel an Verfügbarkeit und Nutzbarkeit ergeben und dem Vertreiber nicht angelastet werden können.

Die Veröffentlichung des von Dritten erbrachten oder von Dritten übernommenen Inhalts wird vom Vertreiber in allen Fällen gekennzeichnet. Dabei wird der Dienstleister bezeichnet und/oder auf seine Website / die externe Erreichbarkeit des Inhalts hingewiesen. Der Vertreiber haften nicht für die externen Inhalte und deren Richtigkeit, Veränderung und Fehler der Links. Der Verweis auf externen Inhalt wird bei Aufforderung seitens des berechtigten Dienstanbieters vom Vertreiber entfernt oder verändert.

Die Beschreibungen, Empfehlungen und alle anderen Informationen, Abbildungen und jegliche sonstigen Hinweise bezüglich die Seite www.borwein.at/de/ch wurden aufgrund praktischer und Versuchsergebnisse und Erfahrungen mit größter Sorgfalt zur Verfügung gestellt. Dennoch haften der Vertreiber in keiner Art für Schäden, die sich aus der Verwendung von Beschreibungen, Empfehlungen oder Illustrationen ergeben.

Der Vertreiber schließt jegliche Haftung aus und kann nicht für Schäden, Sachschäden oder Personenschäden zur Verantwortung gezogen werden, die sich aus übermäßiges Konsumption. Über Gewährleistung können Sie im Menüpunkt Garantie bzw. Liefer- und Zahlungsbedingungen mehr erfahren.

Sonstige Bestimmungen

Der Vertreiber hat das Recht, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit zu verändern. Die Änderungen bzw. die veränderten Nutzungsbedingungen treten jeweils am Tag der Veröffentlichung auf der Homepage des Vertreibers in Kraft.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass Vertreiber die Webseite des borwein.at/de/ch, einschließlich der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier veröffentlichte Anweisungen, Regeln oder Richtlinien) jederzeit und auf jedwede Weise verändern kann. Diese Änderungen sind nicht verpflichtend und vorgeschrieben. Die Zeit ihrer Durchführung ist daher nicht vorhersehbar.

Teilweise Ungültigkeit

Falls eine der Vorschriften der Regelung oder eines das Rechtsverhältnis regelnden Dokumentes ungültig ist oder wird, bleibt der übrige Teil unabhängig davon in Kraft (teilweise Ungültigkeit). Wenn der Ungültigkeit eine spätere Änderung der Rechtsvorschriften oder die Entscheidung einer Behörde bzw. eines Gerichtes zugrunde liegt, wird der ungültige Absatz durch einen Absatz ersetzt, der ihm am besten entspricht und das Ziel der vertraglichen Bestimmungen am besten erfüllt.

Schlichtung von Rechtsstreitigkeiten – Höhere Gewalt

Der Vertreiber wird von der Haftung für die Nichterfüllung oder teilweise Erfüllung ihrer aufgrund des Rechtsverhältnisses entstandenen Pflichten befreit, wenn der Nichterfüllung höhere Gewalt zugrunde liegt. Unter höherer Gewalt werden nachgewiesene Umstände verstanden, die nach der Unterzeichnung dieses Vertrags infolge unvorhersehbarer und von den Parteien nicht behebbarer Ereignisse eintreten. Im Besonderen, aber nicht ausschließlich, gelten Krieg, Erdbeben, Brand, Kontinent-, oder Weltpandemie, arbeitsrechtliche Streitigkeiten, Explosion, allgemeiner Mangel an Materialien und Betriebsstoffen, teilweiser oder vollständiger Ausfall von Telekommunikationsnetzen, Internet, Computernetzwerken als höhere Gewalt. Der Eintritt bzw. Beendigung von höherer Gewalt sind der anderen Partei innerhalb von acht Tagen mitzuteilen, falls diesbezüglich keine Hindernisse bestehen.

Streitigkeiten bezüglich der Webseite (borwein.at/de/ch) oder des Webshops sollten in jedem Fall nach den maßgebenden Beschwerdemanagementsrichtlinien friedlich beigelegt werden. Sollte die Streitsache nicht friedlich beigelegt werden können, bezüglich den Webshops ist das österreichische Recht, einschließlich materiellen Rechtes und des Verfahrensrechtes, für die Schlichtung maßgebend.

Der Betroffene kann seine Rechte über den Webshop die nachstehenden Erreichbarkeiten wahrnehmen und wenn Sie Einwände haben, bezüglich des Webshops, dann können Sie sich zwecks Rechtsbehelfs oder Beschwerde an die nachstehende Behörde wenden

Anschrift:

Das Bundesgremium des Versand-, Internet- und allgemeinen Handel

Kontakt: Wiener Hauptstraße 63., 1045 Wien, Telefon+43 5 90 900 3003, E-Mail:h18@wko.at

Web:https://wko.at/versandhandel

6
Region
18
Kellerei
60
Wein
100
Fachleute

Newsletter

Erfahre immer zuerst von neuen Weinen, Angeboten und Aktionen!
cart linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram